Ried Falkenberg 1.Lage ÖTW, Weissburgunder 2020

Gesamtpreis:
29

Noblesse & Tiefe – der Falkenberg ist die Heimat dieser zeitlosen Rebsorte. Kühle, Substanz und Zeitlosigkeit sind seine Signatur.

handgelesen, vegan

Geschmack: nobel, balanciert und kraftvoll

 

Der Falkenberg, ein Hochplateau am Wiener Bisamberg, ist Garant für Tiefe und Eleganz. Die besondere Höhenlage der Gärten, mit Wäldern durchsetzt, sowie der große Reichtum an Muschelkalksedimenten prägen einen burgundischen Weinstil. Diese besondere Signifikanz adelt den Weinberg als 1ÖTW. (Erste Lage der Österreichischen Traditionsweingüter)

Der Wein ruht rund 18 Monate im Fass und wird ohne Behandlungen und Sterilfiltrationen abgefüllt.

Geschmacksprofil: Noten nach reifen Birnen und Steinobst, Walnüssen und Biskuit, kraftvoll, nobel und balanciert.

Prämierungen:

Jahrgang 2018:
  • Vinaria „TOP“
  • A la Carte 94+ Punkte
Jahrgang 2019:
  • Falstaff 95 Punkte
  • Weinguide Weiss – 4 Gläser
  • Vinaria 2021/22 „ausgezeichnet“
  • Gault & Millau 2022 - 17,5 Punkte
 

Laut Analysen vom Bundesamt für Weinbau enthalten unsere Weißweine <0,1mg/l Histamin. Enthält Sulphite.


Steckbriefe zum herunterladen: